Burnout-Therapie und Kur ganzheitlich-ambulant-flexibel
Burnout-Therapie und Kurganzheitlich-ambulant-flexibel

Körper und Psyche bei Burn-out

Burn-out ist eine Erkrankung des Energiesystems des gesamten Körpers

Warum sind viele Menschen heutzutage so erschöpft? Was läuft da schief? Gehört ein Burn-out-Betroffener wirklich unbedingt in eine psychotherapeutische Behandlung oder gar Klinik? Und wie wird ihm da geholfen? Meist kommen Leute bei einem Burn-out lange nicht wieder aus einer solchen Klinik heraus und sind schier endlose Zeiten krankgeschrieben. Muss das so sein? Lange Klinikaufenthalte haben Ihren Hintergrund: Es liegt daran, dass Burn-out mehr ist, als ein psychisches „Ausgebranntsein“.

 

Burn-out ist keine echte „Erkrankung“ der Psyche, aber es ist eine echte Erkrankung des Körpers und insbesondere seiner Zellen und Mitochondrien, die für den Hauptanteil der körperlichen Energieproduktion zuständig sind.

Wenn die Mitochondrien nicht richtig arbeiten können, steht eben nicht genug Energie zur Verfügung, der Stoffwechsel der Zellen wird langsamer, die Zellregeneration funktioniert nicht mehr richtig. Schließlich kommt manches ganz zum Erliegen. Der Mensch wird immer weniger widerstandsfähig.

 

Da auch das Immunsystem in Mitleidenschaft gezogen wird, häufen sich Erkältungen und andere Krankheiten. Besonders belastend empfinden Patienten das Nachlassen der geistigen Fähigkeiten wie allgemeine Konzentrationsstörungen, Wörter vergessen, Neues zu lernen fällt schwer. Die Ursache hierfür ist eine adrenalinbedingte Blockade im Gehirn: Ein Burn-out kündigt sich an!

Wenn es gelingt, die Zellen und ihre Mitochondrien zu regenerieren, damit sie ihre Funktionen gut erfüllen können, dann bekommt das körperliche Energiesystem wieder mehr Energie. Erschöpfungssymptome und der Burn-out sind dann schnell überwunden. Im BioMedical Center Speyer setzen wir dafür eine psychosomatische Burn-out-Therapie ein, die eine spezielle Psychotherapie und die Regenerative Mitochondrien-Medizin miteinander verknüpft.

Körperliche Symptome

  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Verspannungen
  • Rückenschmerzen
  • unspezifische Schmerzen
  • erhöhtes Schmerzempfinden
  • veränderter Blutdruck
  • Engegefühle in Brustkorb und Hals
  • Atemnot
  • Libidoverlust
  • Zyklusstörungen
  • Suchtverhalten
  • atypische Gewichtsveränderungen
  • Magen-Darm Beschwerden
  • neue Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
  • Hörsturz
  • Tinnitus

Psychische Symptome

  • Lustlosigkeit
  • Antriebsmangel
  • Motivationsverlust
  • Konzentrationsstörungen
  • Stimmungsschwankungen
  • depressives Verhalten
  • Hoffnungslosigkeit und Sinnlosigkeit
  • sozialer Rückzug
  • Gefühl der Überforderung
  • Versagensängste

 

Schauen Sie sich dieses Burn-out-Video an, indem unsere Burn-out-Spezialisten, Dr. med. Rainer Mutschler und Diplom-Psychologin Christel Frey über häufige Burn-out-Symptome aus ihrer Praxis berichten.

Ein Blick unter die Oberfläche der Symptome bei Burn-out

Haben Sie bei sich oder bei Ihrer Partnerin / Ihrem Partner manche von den oben aufgeführten Symptomen bemerkt? Dann zögern Sie nicht, denn eine schnelle Reaktion auf beobachtete Symptome ermöglicht rechtzeitige Diagnose und Therapie!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, die wir möglichst unverzüglich beantworten! Zu Ihrer Verfügung steht Ihnen auch unser Rückrufservice.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

zum Seitenanfang

SPRECHZEITEN

Mo bis Do:

08.30 Uhr - 12.00 Uhr 

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Freitag:

8.30 Uhr - 12.00 Uhr

 

Telefon:

06232 49910-60

 

E-Mail:

info@biomedical-center.de

PATIENTEN-FLYER

Praxis-Flyer
BioMedical Center Speyer_Flyer.pdf
PDF-Dokument [829.8 KB]
Burn-out-Flyer.pdf
PDF-Dokument [322.7 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BioMedical Center | Carl-Dupré-Str. 1 67346 Speyer | Telefon: 06232 49910-60 | Telefax: 06232 49910-88 | E-Mail:info@biomedical-center.de