Burnout-Therapie und Kur ganzheitlich-ambulant-flexibel
Burnout-Therapie und Kurganzheitlich-ambulant-flexibel

Ablauf Ihrer Burn-out-Kur

©Fotolia

Das BioMedical Center (BMC) in Speyer ist eine spezialisierte Burn-out-Tagesklinik, die kompakte und effektive Kurzzeittherapien für Burn-out-Patienten anbietet. Das bedeutet, dass Sie als Patient ins BMC und gleichzeitig als Urlauber nach Speyer kommen können. Die Burnout-Kur besteht aus folgenden therapeutischen Schritten:

 

Das Erstgespräch

 

An Ihrem ersten Tag im BioMedical Center haben Sie Ihr Erstgespräch mit dem Arzt (entweder mit Dr. Rainer Mutschler oder Dr. med. Erich Vlasic) und unserer Psychotherapeutin Dr. Christel Frey. Darin werden Ihre aktuellen Beschwerden, Ihre bisherige Krankengeschichte und Ihre Wünsche für Ihre Kur im BMC Thema sein. Für das Gespräch mit Ihnen nimmt sich unser Team viel Zeit, denn hier sollen die Weichen gestellt werden für die richtige Therapie-Auswahl in Ihrer Kur.

 

Bitte bringen Sie zu diesem Termin alle relevanten Unterlagen mit, zum Beispiel:

  • Laborergebnisse
  • Diagnosen
  • Krankenhausberichte u. ä.

Machen Sie sich vorher ein paar Gedanken darüber, was Sie selbst unbedingt ansprechen möchten. Machen Sie sich dazu vielleicht eine Merkliste, damit Sie nichts vergessen.

Die ersten Laboruntersuchungen und Behandlungen

Nach den Erstgesprächen werden Untersuchen und Blutabnahmen zur Burn-out-Diagnostik nötig sein. Soweit möglich, werden diese direkt im BMC vorgenommen (insb. Zahnherdtestungen, Blutabnahmen). Sollten Morgenurin und frische Stuhlproben notwendig sein, werden Sie diese am nächsten Tag zur Therapiezeit mitbringen. Die Materialien werden vom BMC an ein geeignetes Labor verschickt, das nach wenigen Stunden bis Tagen (selten) die Ergebnisse an uns übermittelt.

Im Anschluss daran erhalten Sie Ihre ersten Termine. In den meisten Fällen sind dies zu Beginn der Kur Termine für:

Nach Auswertung der Untersuchungsergebnisse werden weitere Therapien und Verordnungen erfolgen. Das BMC arbeitet bei speziellen Verordnungen mit Apotheken zusammen, die sicherstellen können, dass für Sie individuell anzufertigende Medikamente zeitnah zur Verfügung stehen. Bei allgemeineren Verordnungen hält das BioMedical Center entsprechende Präparate bereit, um sie sofort einsetzen zu können und keine Zeitverluste durch Postwege, Lieferschwierigkeiten o.Ä. auftreten

Wir unterstützen Sie natürlich bei allen Fragen um Ihren Kururlaub!

Sie erhalten im BMC einen mit Ihren Urlaubs- und Erholungswünschen abgestimmten Therapieplan für ein bis drei Wochen, der Ihnen genug Zeit für Freizeit und Unternehmungen lässt. Sie können also die Therapie-Termine wahrnehmen und sich davor oder danach mit Ihrem/r Partner/Partnerin, der Familie oder Freunden in Speyer und Umgebung erholen. So sind Sie während der gesamten Therapie in Ihrem normalen sozialen Umfeld, können Ihre Therapiefortschritte direkt mit vertrauten Personen feiern und neue Gedanken persönlich mit den wichtigsten Menschen teilen. Es gibt für Sie keine langen Fehlzeiten im Beruf oder der Familie. Warum lohnt sich unser Burnout-Kur-Konzept noch? Hier alle Vorteile auf einen Blick. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihres Kururlaubs. Schauen Sie unter Region Rhein Neckar - dort finden Sie viele Hinweise auf Sehenswertes in und um Speyer. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Auswahl Ihrer Unterkunft in Speyer.

Wie lange dauert eine Burn-out-Kur?

Je nach Wunsch und natürlich auch entsprechend des Therapieverlaufes kann Ihre Kur eine bis mehrere Wochen dauern. Möglich ist es außerdem, mehrere Kurzkuren in Abständen von einigen Wochen zu absolvieren, bis Sie der Meinung sind, Ihr optimal mögliches Energieniveau wieder erreicht zu haben.

Nachbetreuung

Nach jeder Kur ist es für auswärtige Burn-out-Patienten möglich, eine telefonische Nachbetreuung (insbesondere bei Coaching und Psychotherapie) zu vereinbaren. Sollten nach der Kur noch weitere Infusionen oder andere Anwendungen nötig sein, können nach Wunsch auch wochenendnahe Ein-Tages-Therapietermine oder in Absprache zwischen dem BMC und Ihrem Hausarzt (oder anderen Ärzten) bei Ihnen vor Ort die weiteren Therapie-Maßnahmen ermöglicht werden.

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht. Gerne können Sie auch unseren Rückrufservice benutzen

 

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu medizinischen und organisatorischen Ausgestaltungsmöglichkeiten einer Burn-out-Kur, welche am besten Ihre individuelle Situation anspricht.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

zum Seitenanfang

SPRECHZEITEN

Mo bis Do:

08.30 Uhr - 12.00 Uhr 

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Freitag:

8.30 Uhr - 12.00 Uhr

 

Telefon:

06232 49910-60

 

E-Mail:

info@biomedical-center.de

PATIENTEN-FLYER

Praxis-Flyer
BioMedical Center Speyer_Flyer.pdf
PDF-Dokument [829.8 KB]
Burn-out-Flyer.pdf
PDF-Dokument [322.7 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BioMedical Center | Carl-Dupré-Str. 1 67346 Speyer | Telefon: 06232 49910-60 | Telefax: 06232 49910-88 | E-Mail:info@biomedical-center.de